Herzlich Willkommen auf der Homepage des Tambourcorps "Concordia" Gohr!

Herzlich Willkommen auf der Homepage des Tambourcorps "Concordia" Gohr von 1919!

 

Schön, dass Sie den Weg auf unsere Website gefunden haben und sich für unser Tambourcorps interessieren.

 

Wir hoffen, Ihnen auf diesem Wege einen kleinen Einblick in unseren Verein geben zu können.

 

Saisonabschluss

Zum Abschluss der diesjährigen Schützenfest-Saison möchten wir uns bei allen Beteiligten, die uns diese Saison begleitet haben, recht herzlich bedanken. Zusammen haben wir in diesem Jahr schöne Stunden verbracht!

 

Wir sehen uns...!

Schützenfest 2016

Vor einigen Tagen endete unser heimisches Schützenfest in Gohr.

 

Es waren - wie jedes Jahr - wünscherschöne Tage!
Im folgenden eine kurze Zusammenfassung der vergangenen Tage:
- Neuer Kronprinz der St. Sebastianus Schützenbruderschaft Gohr ist Markus Loddenkemper. Neuer Jungschützenkönig ist sein Sohn Felix.
Beide sind Mitglied im Sappeurcorps Gohr, welches im nächsten Jahr sein 90-jähriges Jubiläum feiert.
 
- Im Rahmen der alljährlichen Ehrungen am Schützenfest-Sonntag wurde unser Spielkamerad Simon S. zum neuen ersten Tambourmajor ernannt.
Gleichzeitig stiftete unsere amtierende Majestät  Herrmann-Josef II. Koschnik - ebenfalls Tambourmajor - unserer "Concordia" einen neuen Tambourstab.
 
- Andreas Hinsen wurde für seine vorbildliche Jugendarbeit sowie seine langjährige Aktivität im TC mit dem silbernen Verdienstkreuz ausgezeichnet.
 
Auch in diesem Jahr haben wir am Schützenfest-Dienstag unser Zugkönigsschießen durchgeführt.
Wie der Zufall (oder das Können...) es so will, tauschen erneut [zum dritten Mal in Folge] unsere Spielkameraden jeweils das Amt des Zugkönigs bzw. des Jungzugkönigs.
Herzlichen Glückwunsch an unseren neuen Jungzugkönig Matthias Inhoffen sowie an unseren neuen Zugkönig Simon S.

Schützenturnier 2016

Am vergangenen Samstag fand bei strahlendem Sonnenschein erneut das Schützenturnier auf dem Gohrer Sportplatz statt.


Auch wenn wir uns erneut den Jungspunden von 'Halt Drupp' geschlagen geben mussten waren wir in diesem Jahr mit unserer Leistung sehr zufrieden und konnten einen ungefährdeten 2. Platz einfahren.

 

Ergebnisse:
TC - Einigkeit = 2:0
Tore: Pascal Schrade, Daniel Esser

 

TC - Sappeure = 3:1
Tore: Simon S. (x2), Niklas Koschnik

 

TC - Rote Husaren = 3:0
Tore: Simon S., Pascal Schrade (x2)

 

TC - Halt Drupp = 0:3

 

1.Platz: Scheibenschützen 'Halt Drupp'
2.Platz: Tambourcorps 'Concordia' Gohr
3.Platz: Sappeurcorps Gohr
4.Platz: Rote Husaren Gohr
5.Platz: Scheibenschützen 'Einigkeit'

 

Vielen Dank an alle mitwirkenden Spieler, Zuschauer etc. - es hat uns sehr viel Spaß gemacht und wir hoffen, dass wir uns nächstes Jahr auf dem Platz wiedersehen!

David Schatzl ist neuer Bezirksjungschützenprinz

Heimsieg beim Bezirksjungschützentag: Neuer Prinz des Bezirks Nettesheim im Bund der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften ist David Schatzl. Der Nachwuchsregent der Gohrer St.-Sebastianus-Bruderschaft konnte sich die Prinzenwürde auf Bezirksebene mit dem 118. Schuss sichern und trat damit die Nachfolge von Thorsten Klein (Schwarze Husaren Gohr) an. Neuer Schülerprinz des Bezirks wurde in Gohr Jonas Rösgen (Rote Husaren Gohr), der sich mit 45 Ringen gegen seine Mitbewerber durchsetzen konnte.

97 Jahre Tambourcorps "Concodia" Gohr (1919-2016)

Am Samstag, den 09.04.2016 findet unser 97. Stiftungsfest statt.

 

Nach Gottesdienst und anschließendem Totengedenken mit Kranzniederlegung kehren wir in das Gohrer Landgasthaus ein, um im Kreise unserer Förderer einen geselligen Abend zu verbringen.

 

Wie bereits im letzten Jahr wird das Stiftungsfest in Kombination mit einem Krönungsabend für unseren neuen Zugkönig Matthias Inhoffen gefeiert.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Nachbericht:

 

Am vergangenen Samstag fand unser 97. Stiftungsfest statt. Wie bereits im letzten Jahr wurde der Abend auch für die Krönung unseres neuen Zugkönigs Matthias Inhoffen genutzt.

 

Unter den rund 100 anwesenden Spielleuten und Förderer (u.a aus den Reihen der Nüsser Orjelspiefe sowie Tambourkorps Rosellerheide 1906) befanden sich die Ex- Majestät Heinz Kemper, das amtierende Königspaar Michael Klefisch mit seiner Corinna sowie auch das zukünftige Königspaar aus unseren Reihen - unser Hermann-Josef Koschnik mit seiner Elke. Ebenfalls anwesend war unser Jungschützenkönigs-Duo David (2015/16) Schatzl und sein Bruder Lukas (2016/17).

 

Neben der Krönung unseres Zugkönigs haben wir ein nettes Programm mit diversen Spielen und Livemusik in Form eines Mitsingauftritts unserer Spielkameraden David Schatzl (Mundgerecht) und Thomas Becker (Bergpiraten) dargeboten.

 

Desweiteren wurden einige Ehrungen vorgenommen:

 

Kai Schumacher (10 Jahre)

Reiner Schmitz (25 Jahre)
Marcel Schulz (25 Jahre)

Herbert Wimmers (50 Jahre)
Winfried Esser (50 Jahre)

 

Fazit: Es war ein sehr gelungener Abend. Alle anwesenden Mitglieder hatten bis in die frühen Morgenstunden sichtlich Spaß! 

Probenwochenende 2016 (11.03.-13.03.2016)

Auch in diesem Jahr haben wir uns für 3 Tage aus Gohr verabschiedet und in der Eifel zu einem Probenwochenende versammelt. In der PSG-Bundeskurstätte "Ahrhütte" in Blankenheim haben wir uns auf die neue Spielzeit vorbereitet. Wir freuen uns darauf, euch auch in diesem Jahr neue musikalische Werke vorstellen zu können.

Rückblick Schützenfest 2015

Heute vor einer Woche endete das Highlight unserer Schützenfestsaison - unser heimisches Schützenfest in Gohr.

Für uns sowie S.M. Michael Klefisch + Königin Corinna und Jungschützenkönig David Schatzl war es ein wiedermal schönes Schützenfest!


Auf diesem Wege nochmal eine kleine Zusammenfassung über die Geschehnisse in diesen wunderbaren Tagen:


- Neuer Zugkönig 2016 ist Matthias Inhoffen / neuer Jungzugkönig 2016 ist Simon S.!


- Nachfolger unserer amtierenden Jungschützenmajestät David Schatzl ist sein Bruder Lukas Schatzl!


- Hermann-Josef Koschnik ist Kronprinz/neuer Schützenkönig 2016!


Die Tage sind gezählt - auf ein 'TC-regierendes' schönes Schützenfest 2016!

Saisonende: Vielen Dank an alle Beteiligten für die schönen Tage, die wir in diesem Jahr zusammen verbringen durften!

Aktuelle Termine

» 17.01.2017

Probenauftakt 2017